ULI AUFFERMANN Text & Bild
HOME PORTRAIT AKTUELL BÜCHER LEIDENSCHAFT FOTOGRAFIE ANDERL HECKMAIR LINKS KONTAKT
Uli Auffermann Aktuell
HERZLICH WILLKOMMEN!
NEWS-TICKER
© Uli Auffermann   Impressum     Kontakt     Datenschutz
WANDERFÜHRER, BILDBÄNDE UND MEHR

Ab sofort erhältlich!

Zeitsprünge - Der Bochumer Süden: Früher und Heute


08.11.15 im Bayerischen Rundfunk:


Bergauf-Bergab

Hans Dülfer - auf den Spuren einer Kletterlegende


Uli Auffermann über Hans Dülfer

Dezember 2015

In der aktuellen Ausgabe von Land der Berge (08/15):

Peter Habeler im Interview!


Peter Habeler, der Grandseigneur des österreichischen Alpinismus, hat 1978 mit Reinhold Messner den Mount Everest ohne Flaschensauerstoff bestiegen.

Mit uns spricht er über die Wichtigkeit von Heimat, über den größten Wert im Leben, wohin sich der Alpinismus ent-wickeln wird und was ihn, den heute 74-Jährigen, noch immer steil hinauf lockt.



24.10.2015

Treffen mit Peter Habeler

Am Rande des Kölner Alpintags treffen sich Peter Habeler und Uli Auffermann. Die lebende Alpinlegende hielt dort seinen Vortrag "Das Ziel ist der Gipfel" . Ein kurzweiliger Austausch und die Verabredung für Weiteres kennzeichneten die unver-krampfte Begegnung. Der sympathische Bergführer und charmante Weltbürger ist nach wie vor in blendender Form und klettert immer noch in extremen Routen.


Mehr zu Peter Habeler hier

Peter Habeler - Botschafter der Berge (bergnews.com), von Uli Auffermann

WAZ 04.12.2015

Das Hügelland in einem Jahr - WAZ-Volontärin Kristina Gerstenmaier sprach mit Uli Auffermann über seinen Kalender - zum Artikel

21.12.2015

Walter Spitzenstätter, der legendäre Tiroler Kletterer wird heute 75 - Herzlichen Glückwunsch, lieber Walter!



Uli Auffermann über Spitzenstätter zum Geburtstag in der aktuellen Ausgabe von Land der Berge:


„Der Spitz wird 75 - Spitzenkletterer - Spitzentyp - Spitzenstätter“ - zum Artikel




Foto: © Archiv Spitzenstätter

07.01.2016

Zum 10. Todestag von Heinrich Harrer


Er war Bergsteiger, Weltreisender und Forschergeist, ihm gelang in charismati-scher Weise die Verschmelzung des universell neugierigen Explorers und des von Gipfeln, Wänden und Graten beseelten Alpinisten. Und auch wenn er die Bezeich-nung Abenteurer gar nicht mochte – er war einer der markantesten seiner Zeit! Heinrich Harrer verstarb am 7. Januar 2006 im Alter von 93 Jahren in seiner Kärntener Heimatgemeinde Hüttenberg. … mehr



Foto: © Archiv Heckmair-Auffermann

09.01.2016 Ruhr Nachrichten

Einmal im Leben...

… Sturmflut auf der Hallig erleben – Land unter


Die Wintersonne steht ganz tief, taucht die unendlich erscheinende Weite ringsum in ein melancholisches Licht. Es ist mild. Und still, unsagbar still. Kaum vorstellbar, dass sich dieses herrlich-grüne Land in wenigen Stunden in eine grauschwarze, tosende Wasserwildnis verwandeln soll. Doch es wird so kommen ...

WUNDERBAR WANDERBAR - SCHÖNE TOUREN IN NRW

WUNDERBAR WANDERBAR - SCHÖNE TOUREN IN NRW

Februar 2016 (Kajak-Magazin März/April 2016)

Wenn Wasser doch Balken hat

Gefahren beim Paddeln und deren Vermeidung


Wer mit dem Boot aufs Wasser will, sollte sich bereits im Vorfeld Gedanken über mögliche Gefahrensituationen machen, denn die Praxis sieht doch etwas anders aus als die Theorie. Gut, wenn man in brenzligen Lagen weiß, wie man sich ver-halten sollte. Uli Auffermann gibt Tipps, wie man möglichst sicher auf dem Wasser unterwegs ist. …



Ab sofort erhältlich!




Vorschau - In der nächsten Ausgabe von Land der Berge (01/2016):

Europäische Seilschaft

Blick über den alpinen Tellerrand


Erscheinungstermin: 19.02.16


13.02.2016 Im aktuellen Bergsteiger (03/16)

Gipfelkreuze - Zwischen Himmel und Erde


Gipfelkreuze sind in den Alpen allgegenwärtig. Doch die Meinungen über sie gehen weit auseinander: religiöses Symbol oder Tourismus-Gag, essenziell oder überflüssig? Uli Auffermann hat Bergführer und Extrembergsteiger, Pfarrer und Kreuz-Errichter gefragt und tief in die Geschichte geblickt. … - mehr im neuen Magazin!